Wartungsarbeiten von RWW

RWW spült ab heute die Trinkwasserleitungen in Menden-Holthausen. Damit sollen das Leitungsnetz gepflegt und für weiter Hohe Qualität des Wassers gesorgt werden.

© Alexandra Roth / Funke Foto Services

Während des Durchspülens der einzelnen Abschnitte kann sich der Wasserdruck in den Haushalten ändern. Zeitweise kann auch das Trinkwasser verfärbt sein. RWW empfiehlt in diesem Fall das Wasser für einen Moment laufen zu lassen, bis es wieder klar ist. Die Arbeiten in Menden-Holthausen und Raadt sollen rund acht Wochen dauern.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo