Vier Lotto-Großgewinner aus dem Raum Mülheim

Im Raum Mülheim haben vier Lottospieler im letzten Jahr sechsstellige Großgewinne abgeräumt. Das zeigt die aktuelle Bilanz der Lotteriegesellschaft WestLotto. Im Februar ging mit 600.000 Euro die größte Summe hierher.

© M. Schuppich - Fotolia

Das Geld holte sich der Gewinner mit der "Sieger-Chance" - einer Zusatzlotterie, die er auf einem Los der GlücksSpirale angekreuzt hatte. Der Einsatz dafür liegt bei drei Euro. Weitere drei Großgewinner bekamen jeweils 100.000 Euro, weil die Losnummer ihres Tippscheins mit den gezogenen Super6-Zahlen übereinstimmte. Einen Lotto-Millionär gab es im letzten Jahr nicht in Mülheim, dafür aber im Raum Oberhausen. In ganz NRW schüttete WestLotto im letzten Jahr 170 Groß- und 21 Millionengewinne aus.

skyline