Verdacht auf Sprung von der Schloßbrücke

Die Feuerwehr Mülheim hat heute Morgen nach einer Person in der Ruhr gesucht. Es gab den Verdacht, dass sich jemand von der Schloßbrücke ins Wasser gestürzt hat, heißt es.

© Karsten Schmid - fotolia

Darum sind die Feuerwehrleute auf die Brücke ausgerückt und haben auch vom Boot aus die Ruhr abgesucht. Außerdem war ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera im Einsatz. Vermutlich war das ein Fehlalarm, heißt es. Die Feuerwehr konnte niemanden finden.

skyline
ivw-logo