Überfall auf Supermarkt: Polizei sucht Täter mit Fahndungsfotos

Nach dem Überfall auf einen Supermarkt Mitte Mai in Mülheim sucht die Polizei jetzt mit Bildern aus der Überwachungskamera nach den Tätern. Damals hatten zwei Männer den Penny-Markt an der Oberhausener Straße in Styrum ausgeraubt.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Einer von ihnen hatte die Kassiererin mit einer Pistole bedroht. Beide griffen sich das Bargeld aus der Kasse und konnten flüchten. Der Täter mit der Waffe soll etwa 35 Jahre alt sein, 1,70m groß und korpulent. Er trug eine blaue Strickjacke und ein Käppi. Bei der Tat hatte er eine Plastiktüte und eine silbergraue Pistole dabei. Der zweite Mann ist zwischen 40 und 45 Jahre alt, etwa 1,85m groß, hatte einen schwarzen Stoppelbart und eine sehr dünne Nase. Er trug eine schwarze Winterjacke mit Kapuze und eine dunkle Hose. Ein Link zum Foto aus der Überwachungskamera steht weiter unten. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

Polizei Essen/Mülheim

Tel. 0201 / 829 - 0

Den Link zum Fahndungsfoto gibt es hier.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo