Tempo 50 bleibt

Auf der Augustastraße in Styrum wird es keine komplette Tempo-30-Zone geben. Anlieger hatten das in der Sitzung der Bezirksvertretung 2 gefordert, darunter auch die Grundschule dort und die Feldmannstiftung. Die Stadt sagt aber, dass das nicht möglich ist.

© Martin Möller / Funke Foto Services

Die Straße gehöre zum sogenannten Vorbehaltsnetz. Da sei grundsätzlich Tempo 50 vorgeschrieben. In einzelnen Bereichen, wie vor dem Kindergarten und der Grundschule kann aber Tempo 30 bestehen bleiben. Die Augustastraße wird von vielen Autofahrern auch als Abkürzung zwischen Dümpten, Heifeskamp und Oberhausener Straße genutzt. Gerade dort, wo Tempo 50 ausgeschildert ist, ist die Straße teilweise sehr eng und unübersichtlich.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo