Sternsinger sammeln Rekordsumme

Die Sternsinger in Mülheim haben in diesem Jahr knapp 84.000 Euro gesammelt. Das sind rund 26.500 Euro mehr als im letzten Jahr, heißt es vom Bistum Essen. Das hat uns sehr gefreut, weil gar nicht viel mehr Kinder unterwegs waren, heißt es vom Bistum. Es sind in Mülheim etwa genauso viele Gruppen von Tür zu Tür gezogen wie im letzten Jahr.

© Jörg Schimmel/FUNKE Foto Services

Bundesweit sind durch die Sternsinger mehr als 50 Millionen Euro zusammengekommen. Gedacht ist das Geld für Kinder in Not. Es fließt in verschiedene Bildungs-, Gesundheits- und Ernährungs-Projekte in mehr als 100 Ländern.

skyline
ivw-logo