Stadt will Verkehrsbedürfnisse der Mülheimer wissen

10-tausend Mülheimer bekommen ab heute Post von der Stadt. Sie führt eine Befragung zum Thema Mobilität durch - wie schon einmal im Jahr 2012. Es geht darum, wie mobil die Mülheimer sind und welche Verkehrsmittel sie benutzen. Wichtig sei auch, welche Wege wir dabei ablaufen oder abfahren.

Fragezeichen rot in grauem Haufen
© Pixabay

Mit den Ergebnissen kann die Stadt die Bedürfnisse der Mülheimer ermitteln und diese bei der Entwicklung von Verkehrsangeboten berücksichtigen. Die Fragen können schriftlich, telefonisch oder über das Internet beantwortet werden. Die Aktion läuft bis zum 21. November. Die teilnehmenden Haushalte wurden zufällig ausgewählt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo