Stadt: Sind auf mögliche zweite Corona-Welle vorbereitet

Mit Blick auf die insgesamt wieder stärker steigenden Corona-Zahlen bleibt unsere Stadt entspannt. "In Mülheim haben wir 30 Erkrankte auf 170.000 Einwohnern und die Neuerkrankungen kommen vor allem von Reiserückkehrern", sagt ein Stadtsprecher auf Nachfrage.

Corona Virus 3D Model
© creativeneko/shutterstock.com

Auf eine zweite Corona-Welle sieht sich unsere Stadt vorbereitet. Alle Pläne und Maßnahmen, die es bei der ersten Welle gab, könnten sofort wieder umgesetzt werden. Auch die Krankenhäuser hätten jetzt nicht spontan ihre Beatmungsgeräte verlauft und seien deshalb für den möglichen Ernstfall gut gerüstet.

skyline
ivw-logo