Spontane Demo gegen AfD

An der Saarner Straße hat es gestern Abend eine spontane Demo vor der Gaststätte Lierberg gegeben. Rund 100 Mülheimer kamen zusammen, um gegen die AfD zu protestieren. Die Partei war dort für ihren politischen Aschermittwoch zusammengekommen. Das berichtet heute die WAZ.


© Michael Dahlke/FUNKE Foto Services

Aufgerufen zu der Demo hatte das Bündnis "Mülheim stellt sich quer". Es hatte sich im letzten Jahr gegründet, um sich gegen eine Veranstaltung der AfD im Oktober in der Mülheimer Stadthalle zu wehren. Zu der Demo im letzten Jahr kamen rund 2.500 Teilnehmer.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo