RVR gibt 1,4 Millionen Euro für Revierparks

Die Revierparks im Ruhrgebiet bekommen mehr Geld. Der Regionalverband-Ruhr hat einen jährlichen Sonderzuschuss von 1,4 Millionen Euro beschlossen. Mit dem Geld können notwendige Reparaturen und Investitionen gestemmt werden - zum Beispiel im Revierpark Vonderort in Oberhausen, sagt der RVR.

© 2019 foto@luftbild-blossey.de

Dort ist seit Sommer das Solbad nach einem Rohrbruch geschlossen. Das ausgelaufene Salzwasser hat große Schäden verursacht. Auch der Revierpark Mattlerbusch in Duisburg profitiert von der Finanzspritze. Im Sommer hatte dort ein Feuer das Gradierwerk und eine Event-Sauna zerstört. Beides soll wieder aufgebaut werden.

skyline
ivw-logo