Rund 135 Tengelmann-Mitarbeiter bekommen Kündigung

Rund 135 Mitarbeiter des Mülheimer Traditionsunternehmens Tengelmann müssen sich einen neuen Job suchen. Die Kündigungen seien schon rausgegangen, das hat uns der Betriebsrat bestätigt.

© Tengelmann

Denn der Betrieb der bisherigen Holding wird zum Jahresende eingestellt. Über 100 der ehemals rund 250 Mitarbeiter hätten einen neuen Arbeitsplatz gefunden. Für den Rest hat der Betriebsrat einen Sozialplan ausgehandelt. Tengelmann stellt sich komplett neu auf. Die neue Holdinggesellschaft Twenty-One soll deutlich kleiner sein und sich um andere Aufgaben als bislang kümmern. Ob das Unternehmen in Mülheim bleibt, kann der Betriebsrat noch nicht sagen.

skyline
ivw-logo