Ruhrorter Straße wird zur Einbahnstraße

Die Ruhrorter Straße in Mülheim ist seit heute früh Einbahnstraße. Der Abschnitt zwischen Akazienallee und Kreisverkehr Weseler Straße ist nur noch Richtung Innenstadt befahrbar, sagt die Stadt. Auf dem Abschnitt werden die Fahrbahn und die Parkplätze am Rand saniert.



© Radio Mülheim

Autofahrer werden über die parallel verlaufende Duisburger Straße umgeleitet. Das gilt bis einschließlich Freitag. Übers Wochenende wird der Abschnitt dann komplett für den Verkehr gesperrt. Wenn alles glatt läuft, ist die Ruhrorter Straße nächste Woche Montag ab 6 Uhr wieder frei.

skyline
ivw-logo