Riesenrad soll wiederkommen

Das Centro würde das Riesenrad gern zum nächsten Weihnachtsmarkt wieder nach Oberhausen holen. Ob das geht, ist aber im Moment noch nicht klar, heißt es vom Management. Es steht noch nicht fest, ob die Fläche dann für das Fahrgeschäft frei ist. Das wird sich frühestens im April entscheiden.

© Jörg Schimmel/FUNKE Foto Services

Das 55 Meter hohe Riesenrad hatte auf dem Gelände des ehemaligen Centro-Parks gestanden. Auch das Schausteller-Unternehmen Oscar Bruch, dass das Fahrgeschäft betreibt, hat schon Interesse signalisiert. Wir waren mit dem Geschäft in Oberhausen sehr zufrieden, heißt es. Aktuell läuft der Abbau des Fahrgeschäfts. Bis Montag soll der Platz geräumt sein.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo