Riesenrad am Centro will am 3. Oktober aufmachen

Beim Riesenrad am Oberhausener Centro sind mittlerweile alle Speichen montiert. Als nächstes kommen die Gondeln dran. Wenn alles glatt geht, soll das Fahrgeschäft am 3. Oktober aufmachen.

© Radio Mülheim

Ob das wirklich klappt, kann das Schausteller-Unternehmen Oscar Bruch aber noch nicht sagen. Es hat das Fahrgeschäft gerade erst gekauft und baut es jetzt zum ersten Mal auf. Wir müssen erst gucken, wie es sich verhält, wenn die Gondeln dran hängen und das Rad dann in Bewegung ist, heißt es. Eine Fahrt soll 7,50 Euro kosten. Kinder zahlen fünf Euro. Das Riesenrad wird mehrere Runden machen und sich so jeweils länger als zehn Minuten drehen. Es bleibt bis Anfang Januar stehen. Die Öffnungszeiten werden sich vermutlich an denen des Centro-Weihnachtsmarkts orientieren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo