Riesenkrake aus tausenden Luftballons

Auf dem Lichtermarkt in Duisburg wird heute Nachmittag ein Weltrekordversuch gestartet. Der Reiseveranstalter Schauinslandreisen hat dafür eine besondere Figur bestellt. Aus über 10.000 Luftballons soll eine Krake entstehen - in einer Unterwasserwelt. Es soll die größte Unterwasser-Figur aus Luftballons werden.

Bisheriger Rekordhalter ist ein Team aus Singapur. Die Arbeit wird mehr als 30 Stunden dauern. Hilfsmittel wie Kleber sind nicht erlaubt. Es ist nicht der erste Weltrekordversuch für Schauinsland und den Landschaftspark: Es gab schon die größte Sandburg und die größte Eisskulptur.

skyline
ivw-logo