Revier weiter ohne Fußball

Fußballfans im Ruhrgebiet müssen weiter verzichten. Die Fußball-Bundesliga und auch die zweite Liga werden wegen der Corona-Krise bis mindestens zum 2. April nicht mehr spielen.

Das haben die 36 Profi-Clubs deutschlandweit heute entschieden. Danach könnte es eventuell mit Geisterspielen weitergehen, heißt es von der DFL. Ende März wollen die Verantwortlichen sich wieder zusammensetzen und erneut beraten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo