Prozess startet am Dienstag

Am Dienstag startet der Prozess gegen drei Jugendliche, die in Mülheim ein Mädchen vergewaltigt haben sollen. Das Landgericht Duisburg hat zehn Termine bis Anfang März angesetzt. Die Verhandlung ist nicht öffentlich, weil die Angeklagten Jugendliche sind.

© Dan Race - stock.adobe.com

Mitte Oktober hatte die Staatsanwaltschaft Anklage gegen die drei Jugendlichen erhoben. Demnach soll einer der drei Angeklagten Anfang Juli eine 18-Jährige zu einem Treffpunkt bestellt und die junge Frau in ein Waldstück am Eppinghofer Bruch geführt haben. Dort soll es dann zu der Gruppenvergewaltigung gekommen sein.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo