Nur 15 Prozent der Autos mit Mängeln

Der TÜV hat in Sachen Autos in Mülheim ein gute Bilanz gezogen. Insgesamt knapp 53 Prozent der Autos, die im vergangenen Jahr an der TÜV-Station in Mülheim gecheckt wurden, hatten überhaupt keine Mängel. Das sei ein durchaus erfreuliches Ergebnis.

© lightpoet - Fotolia

Zusätzlich fanden die TÜV Sachverständigen bei 15 Prozent nur geringe Mängel. Allerdings: Bei immerhin 32 Prozent wurden erhebliche oder gefährliche Mängel festgestellt. Sie mussten umgehend repariert werden, bevor nach einer Nachprüfung die Plakette in den Fahrzeugschein geklebt werden konnten.

skyline
ivw-logo