Neue Regeln und Schilder für Radfahrer

Fahrradfahren soll in ganz Deutschland und damit auch in Mülheim sicherer und attraktiver werden. Deshalb gelten ab heute neue Regeln im Straßenverkehr. Das hat das Verkehrsministerium entschieden. Wenn ein Auto ein Fahrrad überholt, muss es mindestens 1,5 Meter weit weg sein.

© Jürgen Theobald/FUNKE Foto Services

Es gibt auch neue Verkehrsschilder: Ein Schild verbietet das Überholen von Radfahrern und Motorradfahrern. Ein anderes ist ein grüner Pfeil zum Rechtsabbiegen, der nur für Radfahrer gilt. Das dritte Schild zeigt eine Fahrradzone an. Da dürfen Autos mit maximal 30 Stundenkilometern fahren und müssen Rücksicht auf Radfahrer nehmen. Außerdem dürfen Autos nicht mehr auf dem Schutzstreifen zwischen Radweg und Straße halten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo