Mülldetektive

Mülheim bekommt erst 2021 Mülldetektive. Das hat sich in der letzten Sitzung des Umweltausschusses rausgestellt. Eigentlich sollten sie schon nächstes Jahr mit ihrer Arbeit starten. Bislang ist aber nicht mal das Konzept dazu fertig.

© Oliver Mengedoht/FUNKE Foto Services

Uns fehlt dafür das Personal, sagt das Umweltamt. Von sechs Stellen sind drei nicht besetzt. Deswegen haben wir es nicht geschafft, uns darum zu kümmern. Sobald nächstes Jahr wieder mehr Personal da ist, wollen wir das so schnell wie möglich angehen. Geplant sind bis zu sieben Mülldetektive, die wilde Müllkippen untersuchen und Müllsünder ausfindig machen sollen. Dann kann die Stadt Bußgelder verhängen. Für die Mülldetektive will Mülheim bis zu 400.000 Euro im Jahr ausgeben.

skyline
ivw-logo