Mülheim an der Ruhr: 76-Jähriger vermisst - Polizei bittet um Mithilfe - Fotofahndung

Quelle: Polizei Essen

45468 MH.-Altstadt I: Der 76-jährige Georg F. ist dement und wird seit Sonntagmorgen (12. September) vermisst. Zuletzt befand er sich in einem Seniorenheim an der Hingbergstraße. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Der 76-jährige Georg F., Bewohner eines Seniorenheims an der Hingbergstraße, wird seit Sonntagmorgen vermisst. Er leidet an Demenz und ist nur bedingt orientiert. Der Vermisste ist ca. 1,85 m groß, hat graue kurze Haare, eine dünne Statur und trägt vermutlich eine Jogginghose. Er läuft vermutlich an einem Gehstock. An einer Hand fehlen drei Finger. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Herr F. öffentliche Verkehrsmittel nutzt oder sich gegebenenfalls in einer hilflosen Lage befindet.

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe. Wer hat Georg F. gesehen und/oder kann Angaben zu seinem aktuellen Aufenthaltsort machen? Hinweise bitte unter 0201/829-0 an die Polizei Essen/Mülheim an der Ruhr./SoKo

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline