Mülheim 4330

Nach der Testphase im Pop Up-Shop in der Innenstadt macht Jörg Gedig heute seinen eigenen Laden an der Wallstraße auf. Im Shop von "Mülheim 4330" - benannt nach der alten Postleitzahl - gibt es ab sofort Klamotten mit Mülheimer oder mit Ruhrpott Touch.

Der "4330 Mülheim" Laden im ersten Pop Up Shop in unserer Stadt.
© Steffen Ludwig (Radio Mülheim)

Auf den T-Shirts Pullis und Jacken stehen also nicht nur die klassischen 4330-Motive, sondern auch Schriftzüge wie "I love Mülheim" oder "Pottpeople". Wir können in Zukunft mehr individuelle Wünsche annehmen, sagt Gedig. Vor allem können jetzt auch größere Bestellungen von Vereinen oder Unternehmen produziert werden. Für die bietet er in seinem Laden Werbetextilien an.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo