Mehr E-Autos unterwegs

Im Ruhrgebiet fahren mittlerweile mehr als 5.700 reine Elektroautos. Bei uns in Mülheim sind es 270 - Tendenz steigend.

© Jürgen Theobald/FUNKE Foto Services

Knapp 41 Prozent der Mülheimer Autofahrer hat außerdem Interesse an einem E-Auto. Das zeigt der aktuelle Energieatlas des Anbieters E.ON. Er hat darin aus ganz Deutschland Daten zur Elektromobilität zusammengefasst. Im Ruhrgebiet teilen sich im Schnitt rund sieben E-Autos eine öffentliche Ladesäule. Die meisten E-Fahrzeuge sind in Dortmund (746), Essen (698) und im Kreis Unna (579) unterwegs.

Hier geht es zum E.ON Energieatlas.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo