Mehr als 13.000 Euro fürs Oberhausener Frauenhaus

Die Crowdfunding-Aktion für das Oberhausener Frauenhaus war ein großer Erfolg. Insgesamt sind mehr als 13.000 Euro zusammengekommen. Damit hat das Frauenhaus mehr als doppelt so viel Geld gesammelt als geplant.

© Pixabay

Das Frauenhaus unterstützt Frauen, die in Gefahr sind oder bedroht werden. Das Geld soll in die Einrichtung investiert werden. Außerdem sollen davon Desinfektionsmittel und Schutzausrüstung gekauft werden, um die aktuellen Hygieneregeln einhalten zu können. Das Projekt auf der Oberhausen Crowd ist seit gestern Abend abgeschlossen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo