MEG schließt den Wertstoffhof

Die MEG ergreift Maßnahmen, um ihre Mitarbeiter und Kunden vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Der Wertstoffhof bleibt ab morgen geschlossen. Auch der Haupteingang bleibt zu. Abfall- und Laubsäcke werden über ein Fenster am Waagebüro verkauft.

© DANIEL ELKE / FUNKE Foto Services

Das Schadstoffmobil wird nicht mehr zu den Standorten fahren. Gewerbliche Anlieferungen (auch von Schadstoffen) sind weiterhin möglich. Allerdings sollen die Kunden vor allem telefonisch und per Mail betreut werden. Sollte sich die Lage verschärfen, wird die MEG weitere Maßnahmen einleiten. Aber: Die Entsorgung von Restmüll- und Gelben Tonnen hat oberste Priorität - genauso wie die Entsorgung von Abfällen aus Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen.

Kontaktdaten der MEG

Telefon: 0208 99 66 00

E-Mail: buergerservice@mheg.de


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo