Mediziner aus Essen erforschen Corona

Ärzte und Wissenschaftler der Uni Duisburg-Essen forschen gerade intensiv daran ein Heilmittel gegen das Coronavirus zu finden. Zusammen mit chinesischen Kollegen sind sie vor Ort in einem Labor in Wuhan und werten dort Proben und Daten von Infizierten aus.

Insbesondere gilt es die Reaktionen des Immunsystems auf eine Corona-Infektion zu verstehen. In Wuhan ist die Corona-Pandemie gestartet. Das deutsch-chinesische Forschungslabor "Wuhan-Essen" besteht schon seit 2017. Es ist eine Kooperation zwischen der Uni Duisburg-Essen, der Uniklinik in Essen und dem Union Hospital in Wuhan.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo