McDonald´s-Mitarbeiter räumen Aldi-Regale ein

Ab sofort dürfen McDonald´s-Mitarbeiter bei Aldi Süd und Aldi Nord aushelfen - also zum Beispiel in Märkten in Oberhausen, Mülheim oder Essen. Dazu haben die Unternehmen eine Personalpartnerschaft geschlossen.

Weil viele der Schnellrestaurants aktuell nicht mehr öffnen oder nur eingeschränkter Betrieb läuft, stellen sie ihre Mitarbeiter zur Verfügung. Wer möchte, kann ab sofort ganz unbürokratisch in den Aldi-Filialen eingesetzt werden, heißt es in einer Mitteilung. Der Discounter stellt die Mitarbeiter befristet ein. Nach ihrem Einsatz können sie wieder zu McDonald´s zurückkehren. Wegen der Corona-Krise ist in den Lebensmittelmärkten gerade besonders viel los. Die Mitarbeiter kommen mit dem Einräumen der Ware kaum nach und können die Unterstützung gut gebrauchen.

skyline
ivw-logo