LKW-Waage bremst zu schwere Laster aus

Im Schnitt wollen jeden Tag rund 75 zu schwere LKW über die A40-Rheinbrücke Neuenkamp in Duisburg fahren. Sie werden von der LKW-Waage ausgebremst, die seit Juni auf beiden Seiten der Brücke in Betrieb ist, sagt das NRW-Verkehrsministerium.

© Martin Möller/FUNKE Foto Services

Laster über 40 Tonnen Gesamtgewicht, beziehungsweise mit mehr als 11,5 Tonnen Achslast werden von der Autobahen geleitet und müssen woanders lang fahren. Die Rheinbrücke Neuenkamp ist marode. Sie hält den rund 100.000 Fahrzeugen jeden Tag auf Dauer nicht mehr stand. Um sie zu entlasten, dürfen Laster mit Übergewicht nicht mehr drüber fahren. Im nächsten Jahr starten die Bauarbeiten für eine neue Brücke.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo