Klöttschen für neuen Asphalt gesperrt

Ab morgen (16. Juni) laufen die letzten Arbeiten des Umbaus von Klöttschen und Tourainer Ring. Von da, wo die beiden Straßen ineinander übergehen, den Klöttschen hoch bis zum Kreisverkehr Heißener Straße gibt es neuen Asphalt. Dafür wird der Klöttschen komplett gesperrt.

© Erwin Wodicka - fotolia

Auch Anwohner können den Klöttschen während der Arbeiten nicht befahren, sagt die Stadt. Eine Umleitung führt vom Tourainer Ring über die Eppinghofer und die Heißener Straße. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis nächste Woche Montag (22. Juni). Danach sind die Umbaumaßnahmen komplett fertig und die Strecke wird ohne Einschränkungen wieder für den Verkehr freigegeben.


Weitere Meldungen

skyline