JORIS - Nur die Musik

Für "Nur die Musik" hat sich JORIS vom Soundtrack seines Lebens inspirieren lassen. Bei uns neu im besten Mix.

"Die Aufnahmen zu `Nur die Musik` waren unbeschreiblich. Spontan, offen und sehr befreit. Es finden sich viele Elemente anderer Bands in dem Song, die mich schon früh beeinflusst und die sich irgendwie zum Soundtrack meines Lebens entwickelt haben: Das fallende Glas aus 'Lemon Tree', Bocelli-Streicher oder Anleihen an Snoop Doggs 'Drop It Like It´s Hot#. Die Chöre haben wir nach dem Abschlusskonzert zur letzten Tour aufgenommen, nachts im Nightliner während der Party auf der Heimfahrt. Und dann wäre da natürlich noch das 'Don't give a fuck'-Sample...", beschreibt JORIS, wie der Song entstanden ist. Deutsch-Pop-Rebellionshaltung? Joris lacht. "Ich denke, es hat etwas mit einem gewissen Sich-Freischwimmen zu tun. Ich will mich nicht mit Gegebenheiten arrangieren. Weder mit Gefühlen, noch irgendwelchen Erwartungshaltungen mir gegenüber." Dafür haben wir jetzt den Soundtrack im besten Mix für euren Sommer: "Nur die Musik".

JORIS - Nur die Musik

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo