Innenstadt von 13 bis 17 Uhr für Autos gesperrt

In Mülheim wird heute Karneval gefeiert: Dafür muss ab 12 Uhr der Weg für den Rosenmontagszug komplett frei sein. Ab dann dürfen keine Autos mehr an der Strecke stehen und die Kaiserstraße wird gesperrt. Darauf weisen die Karnevalsgesellschaften aktuell noch einmal hin.

© Radio Mülheim

Zwischen 13 und 17 Uhr ist die Innenstadt wegen des Umzugs dann komplett für den Verkehr gesperrt. Busse müssen Umleitungen fahren, sagt die Ruhrbahn. Die Straßenbahnen der Linien 104 und 112 kommen nicht mehr von der Friedrich-Ebert-Straße über den Kaiserplatz zum Hauptfriedhof. Deshalb fahren zwischen Hauptfriedhof und Scharpenberg Busse. Der Rosenmontagszug startet um 14 Uhr an der Kaiserstraße und endet gegen 17 Uhr auf der Schloßbrücke.


Hier noch mal alle Infos der Ruhrbahn zu Bussen und Bahnen am Rosenmontag in Mülheim.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo