Hitzewelle: Warnung vor Wald- und Wiesenbränden

Im Moment ist das Risko sehr groß, sagt unsere Feuerwehr. Um Brände zu vermeiden, bittet die Feuerwehr uns, im Wald aufzupassen. Es gilt ein generelles Verbot für´s Rauchen, Grillen oder Lagerfeuer Machen.

© Feuerwehr Mülheim

Auch liegengelassene Glasflaschen oder heiße Katalysatoren können ein Feuer auslösen. Darum sollten Autofahrer ihren Wagen nicht auf trockenem Gras abstellen. Schon beim kleinsten Verdacht auf einen Wald-, Grasflächen- oder Böschungsbrand sollten wir über die 112 die Feuerwehr alarmieren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo