Haus Noah: Keine weiteren Corona-Fälle

Im Fall der unter Quarantäne gestellten Senioreneinrichtung "Haus Noah" hat die Stadt jetzt Entwarnung gegeben. Keine weiteren Bewohner und auch keine Mitarbeiter haben sich mit dem Corona-Virus angesteckt. Das haben Tests ergeben, sagt ein Sprecher. 

 Ein Corona Test-Set liegt beim Gesundheitsamt auf einem Tisch.
© Reto Klar / Funke Foto Services

In der Demenz WG Haus Noah ist eine Bewohnerin während eines Krankenhausaufenthaltes positiv auf Covid-19 getestet worden. Da bisher unklar war, ob die Infektion im Krankenhaus erworben wurde oder bereits bei Aufnahme bestand, hat das Gesundheitsamt die WG der Einrichtung an der Helenenstraße unter Quarantäne gestellt. Das "Haus Noah" bietet zwölf Appartements mit einer rund um die Uhr Betreuung für Senioren.

skyline
ivw-logo