Größerer Einsatz: Tiefgarage in Flammen

Die Mülheimer Feuerwehr musste am Abend an die Luxemburger Allee ausrücken. Um kurz nach 23 Uhr hatte in der Tiefgarage eines Bürohauses die Brandmeldeanlage ausgelöst.

© benekamp - Fotolia

Weil es starke Rauchentwicklung gab, waren zwei Löschzüge an die Luxemburger Allee ausgerückt. Die Löscharbeiten zogen sich über rund drei Stunden. Laut Einem Sprecher war in der Tiefgarage ein Auto in Flammen aufgegangen. Warum, ist noch nicht bekannt.

skyline
ivw-logo