Geänderter Fahrplan für Silvester und Neujahr

Die Ruhrbahn hat in Mülheim ihren Fahrplan für Silvester und Neujahr angepasst. Tagsüber gilt morgen der Samstagsfahrplan.


© Erwin Pottgiesser/FUNKE Foto Services

Im NachtNetz fallen dann zum Jahreswechsel die Sternfahrten um 23.30 Uhr und um 0.30 Uhr aus. Die Linien starten wieder um 1 Uhr im neuen Jahr und fahren bis zum frühen Morgen alle halbe Stunde, ab 3.30 Uhr nur noch stündlich. An Neujahr fahren Busse und Bahnen dann nach Sonntagsfahrplan. Alle Infos und Abfahrtzeiten gibt es auf der Internetseite der Ruhrbahn.

skyline
ivw-logo