Feuer in Dachgeschosswohnung

In einem Mehrfamilienhaus gegenüber von Schloss Broich hat es heute Morgen gebrannt. Mehrere Anrufer hatten gegen 9 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Laut einem Sprecher hatte eine Dachgeschosswohnung in Flammen gestanden. Verletzt wurde niemand. Der Mieter der Wohnung war zum Zeitpunkt des Feuers nicht zu Hause.

© Radio Mülheim

Die Brandwohnung ist aktuell nicht mehr bewohnbar. Dem Mieter wurde eine Notunterkunft zur Verfügung gestellt. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die Straße "Am Schloss Broich" für eine Stunde stadteinwärts gesperrt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo