Fahrgäste fühlen sich unsicher

Dem Ordnungsamt macht aktuell die Haltestelle "Stadtmitte" Sorgen. Mülheimer hatten sich die letzten Wochen immer wieder über Pöbeleien und zu viel Lärm beschwert. Einige gaben ganz offen zu, dass sie sich beim Warten auf Bus oder Bahn nicht besonders sicher fühlen.


© Martin Möller/FUNKE Foto Services

Wir kennen die Probleme, sagt das Ordnungsamt. An der Haltestelle kommt es immer wieder zu Streitereien und Rangeleien verschiedener Gruppen. Stichproben haben uns das bestätigt. Da müssen wir dringend was unternehmen. Die Mitarbeiter haben den Bereich deswegen gerade besonders gut im Auge - zusammen mit den Polizisten der Mülheimer Stadtwache.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo