Essen: Unbekannter bringt 82-Jährigen mit Rollator zu Fall und beklaut ihn - Zeugen gesucht

45127 E.-Stadtkern: Am Dienstagnachmittag (12. Oktober) wurde ein 82-Jähriger im Hausflur eines Ärztehauses auf der Kreuzeskirchstraße von einem unbekannten Täter überfallen.

Gegen 16:50 Uhr betrat ein 82-Jähriger mit Rollator den Hausflur eines Ärztehauses auf der Kreuzeskirchstraße. Hier entriss ihm ein Unbekannter von hinten den Rollator und brachte ihn so zu Fall. Der Täter griff ihm anschließend in die Hosentasche, entwendete dessen Geldbörse und floh in unbekannte Richtung. Der Senior wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Laut Zeugenaussage war der Täter dunkel gekleidet und trug vermutlich eine Kopfbedeckung.

Wenn Sie Angaben zum Tathergang und/oder dem mutmaßlichen Täter machen können, melden Sie sich bitte unter 0201/829-0 bei der Polizei Essen./SoKo

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline