Entwarnung

Gute Nachrichten aus Duisburg, Essen und Witten. Hier haben sich mehrere Corona-Verdachtsfälle nicht bestätigt. Die Entwarnung gab es gestern abend und heute im Laufe des Tages. In Duisburg gibt es aber zwei neue Verdachtsfälle.

Ein Test für das Krankheitsbild des 2019-nCoV (Symbolbild).
© photoguns - stock.adobe.com

Es handelt sich um ein italienisches Paar, das zu Gast in Duisburg ist. Die beiden befinden sich in häuslicher Quaränte. Ein Untersuchungsergebnis wird im Laufe der Woche erwartet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo