Einsturzgefahr: Stadt hat Hauseigentümer ausfindig gemacht

Drei Wochen nach der Räumung eines Wohnhauses in Styrum ist die Stadt jetzt einen entscheidenden Schritt weiter. Weil der Besitzer des Hauses erst kürzlich wechselte, habe sich die Suche nach dem aktuellen Eigentümer schwierig gestaltet, sagte uns ein Stadtsprecher. Demnach handelt es sich um eine Firma mit Sitz in Österreich Die Stadt fordert ihn nun auf, die Mängel in dem Miethaus zu beseitigen.

© Stadt Mülheim

Weil die Zugänge zu den Wohnungen einsturzgefährdet sind, wurde das Haus vor drei Wochen komplett geräumt. Die Bewohner sind bei Freunden, Bekannten oder Ersatzwohnungen untergekommen.

skyline
ivw-logo