Edeka wird größer als Tengelmann

In Saarn laufen die Rohbauarbeiten für den neuen Edeka-Markt. Dafür wird die ehemalige Tengelmann-Filiale im Saarn-Center umgebaut und erweitert. Damit genug Platz da ist, läuft der Abriss des alten Penny/Aldi-Markts und eines Teils der Tiefgarage. Damit sind wir fast fertig, heißt es von der städtischen Wohnungsbaugesellschaft SWB.


© Martin Möller / Funke Foto Services

Sie rechnet mit acht bis neun Monaten Bauzeit. Die Räume werden an Edeka Paschmann übergeben, bevor der Innenausbau startet. Der Supermarkt bekommt 2.000 Quadratmeter Fläche mit Fleisch- und Käsetheke sowie integriertem Getränkemarkt. Im Eingangsbereich zieht ein Bäcker mit ein. Wann Edeka eröffnet, steht im Moment noch nicht fest.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo