Drachenboot-Festival fällt aus

Die Corona-Pandemie führt zu einer weiteren Absage einer Mülheimer Traditionsveranstaltung: Das 24. Drachenboot-Festival wird in diesem Jahr nicht stattfinden.

© Michael Dahlke / FUNKE Foto Services

Zuletzt hatten die Veranstalter noch im Mai gehofft, dass das Spektakel über die Bühne gehen kann und mit den Vorbereitungen begonnen. Später kam aber die Absage aller Großveranstaltungen bis Ende Oktober. DJK Ruhrwacht und der Mülheimer Krisenstab haben deshalb gemeinsam entschieden, das Festival abzusagen. Die Teams, die sich bereits angemeldet haben bekommen ihr Geld zurück. Der Termin fürs kommende Jahr soll in Kürze bekannt gegeben werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo