Das Radio Mülheim Lieblingsbrot

Das Roggen-Vollkorn Brot ist das Brot des Jahres 2020. Ein leckerer Klassiker! Aber es geht auch etwas ausgefallener! Wir haben euch auf unserer Facebookseite gefragt: Welche Geheimzutat darf in unserem Radio Mülheim Lieblingsbrot auf keinen Fall fehlen? Ihr habt fleißig kommentiert und wir haben uns für zwei Rezepte entschieden. Zusätzlich gibt es noch ein ultra gesundees Eiweißbrot dazu! Viel Spaß beim Backen!

Roggen-Malzbier-Röstzwiebel-Sonnenblumenkern Brot

• 150 ml Malzbier

• 1/2 EL Essig

• 150 g Weizenmehl

• 100 g Roggenmehl (Type 1150)

• 1/2 Päckchen Trockenhefe

• 1/2 TL Salz

• 1 TL Honig

• 2,5 EL Sonnenblumenkerne

• 50 g Röstzwiebeln




©
©

Dinkel-Joghurt-Honig-Nuss Brot

• 350 g Dinkelmehl (Type 630)

• 160 ml Milch

• 3 EL Naturjoghurt

• 1 Ei

• 65 g Butter

• 1 TL Salz

• 1 TL Trockenhefe

• 3 EL Honig

• 40 g Walnüsse gehackt

©
©

Eiweißbrot

• 5 Eier

• 500 g Quark

• 50 g Olivenöl

• 120 g Leinsamenmehl

• 100 g Kerne (z.B. Kürbis- und Sonnenblumenkerne)

• 100 g geschroteter Leinsamen

• 1 Päckchen Backpulver

• 1 TL Salz


Alle Zutaten miteinander vermischen, in eine Brotbackform füllen und eine Stunde im Ofen backen (Ober-/Unterhitze 180 bis 200 Grad).


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo