Corona Update – der Podcast: 1. Dezember 2020

Pinguin in London müsste man sein: Das Londoner „Sea Life Aquarium“ hat seine Pinguine während des Lockdowns mit Weihnachtsfilmen bei Laune gehalten. Und sie verhalten sich dabei offenbar wie wir Menschen. Ihre Tier-Pflegerin Leah Pettit sagt: "Während sie die festlichen Filme gucken, sind sie ganz still". Ab heute ist der vorweihnachtliche Spaß aber vorbei, denn jetzt dürfen - oder besser gesagt - müssen die Pinguine in London wieder echte Menschen beobachten. Das Aquarium hat wieder geöffnet. Hier sind weitere Corona-News vom Tag im Update mit Thorsten Ortmann

© Radio NRW
© Radio NRW
Button Spotify Button Deezer Button AudioNow Button FEYO

Pinguin in London müsste man sein: Das Londoner „Sea Life Aquarium“ hat seine Pinguine während des Lockdowns mit Weihnachtsfilmen bei Laune gehalten. Und sie verhalten sich dabei offenbar wie wir Menschen. Ihre Tier-Pflegerin Leah Pettit sagt: "Während sie die festlichen Filme gucken, sind sie ganz still". Ab heute ist der vorweihnachtliche Spaß aber vorbei, denn jetzt dürfen - oder besser gesagt - müssen die Pinguine in London wieder echte Menschen beobachten. Das Aquarium hat wieder geöffnet. Hier sind weitere Corona-News vom Tag im Update mit Thorsten Ortmann

Der tägliche Podcast zur Corona-Krise

Corona sorgt jeden Tag für eine wahre Meldungsflut. Wir helfen, den Überblick zu behalten und filtern für Euch die Nachrichten. Montags bis freitags bekommt Ihr immer nachmittags von uns ein Corona-Update mit den aus unserer Sicht wichtigsten Meldungen, die wir kurz und prägnant zusammenfassen. Viel Spaß mit unserem Snack-Podcast für Zwischendurch!

Weitere Meldungen

skyline