Chinesisches Großrestaurant hat eröffnet

Gegenüber vom Oberhausener Centro hat Donnerstag Nachmittag das chinesische Großrestaurant "Xiao" aufgemacht. Das Restaurant auf dem ehemaligen Stahlwerksgelände am Brammenring bietet 420 Sitzplätze, eine Terrasse und eine große Glasfront.

© Radio Mülheim

Das Xiao will sich vor allem durch seine ungewöhnliche Bauweise von der Konkurrenz absetzen. Dafür hat der Bauherr rund fünf Millionen Euro investiert. Weil er zuletzt noch einige Male in China war, um Ideen für den Innenausbau mitzubringen, konnte das Restaurant nicht - wie geplant - im Sommer aufmachen, sondern erst jetzt.

skyline