Busfahrer schwitzen

Die Bus- und Bahnfahrer der Ruhrbahn in Mülheim dürfen sich bei der aktuellen Hitze etwas luftiger anziehen. Bei den Temperaturen im Moment haben wir die Kleiderordnung gelockert, sagt eine Sprecherin.

© Martin Möller/FUNKE Foto Services

Vorschrift bei Bus- und Bahnfahrern ist allerdings, dass sie Schuhe tragen, die den Fuß fest umschließen. Darunter fallen aber nicht nur feste Schnürschuhe, sondern zum Beispiel auch geschlossene Sandalen wie zum Beispiel Trekking-Sandalen. Die Bus- und Straßenbahnfahrer profitieren genau wie ihre Fahrgäste im Moment von den Klimaanlagen in den Fahrzeugen. Es gibt laut Ruhrbahn nur noch ein paar wenige alte Bahnen, die statt einer Klimaanlage nur eine Lüftung haben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo