Bürgerradweg durch Raadt soll 2023 kommen

Der Bau der geplanten Fahrradstrecke zwischen Hauptfriedhof und Flughafen Essen-Mülheim soll 2023 starten. Das hat der städtische Fahrradbeauftrage Voss angekündigt. Eigentlich war der Start ja für dieses Jahr geplant, verschiebt sich aber.

© Jürgen Theobald/FUNKE Foto Services

Ein Grund dafür ist, dass das Land dafür zuständig ist. Die rund zwei Kilometer der ehemaligen Trasse der Linie 104/ die Zeppelinstraße ist eine Landesstraße. Das Land NRW wartet aber noch auf Fördermittel aus dem Programm "Stadt und Land" vom Bund und rechnet damit, dass die erst 2022 bewilligt werden. Schon seit 7 Jahren gibt es die Diskussionen über die stillgelegte Straßenbahntrasse. Sollte hier 2023 endlich der Bürgerradweg gebaut werden, dann wäre das ein wichtiger Schritt für eine schadstoffarme, autofreie Anbindung vom Flughafen zum Mülheimer Osten und umgekehrt.

skyline