Bolzplätze bleiben vorerst geschlossen

Wegen der Corona-Situation bleiben die städtischen Bolzplätze vorerst geschlossen. Das hat unsere Stadt auf Facebook angekündigt. Grund ist die neue Version der Corona-Schutzverordnung. Demnach hat der Betreiber von öffentlichen Sportanlagen dafür Sorge zu tragen hat, dass die Kontaktpersonen nachvollziehbar sind. Dies wäre auch bei städtischen Bolzplätzen umzusetzen und könne die Stadt nicht leisten, heißt es.


Fußball Fußballplatz Bolzplatz Rasen Geisterspiel zugewachsen verlassen
© Foto: Sascha Lamozik / FEE

Daher müssen folgenden Plätze vorerst schließen:


Bezirksvertretung 1

◾Bolzplatz Hardenbergstraße

◾Bolzplatz Steinkuhle

◾Bolzplatz Charlottenstraße

◾Bolzplatz Oppspring

◾Bolzplatz Blumendeller Straße

◾Bolzplatz Sunderweg


Bezirksvertretung 2

◾Bolzplatz Anne-Frank-Platz

◾Bolzplatz Dümptener Straße

◾Bolzplatz Kaiser-Wilhelm-Straße

◾Bolzplatz Sellerbecke

◾Bolzplatz Bottenbruch

◾Bolzplatz Wittkambusch

◾Bolzplatz Steigerweg


Bezirksvertretung 3

◾Bolzplatz Nesselbleck

◾Bolzplatz Auf den Hufen

◾Bolzplatz Weissdornbogen

◾Bolzplatz Oembegr

◾Bolzplatz Laubecks Weg

skyline
ivw-logo