Aus für Musicals im Oberhausener Metronom-Theater

Ab März kommenden Jahres wird es im Oberhausener Metronom-Theater erstmal keine Musicals mehr geben. Das hat heute Nachmittag das Unterhaltungsunternehmen Stage Entertainment als Betreiber und Besitzer des Theaters am Centro angekündigt.

Metronom-Theater Oberhausen
© Radio Oberhausen/ Radio Mülheim

Die 88 Mitarbeiter verlieren ihren Job. Als letztes Musical wird dort noch das Stück „Tanz der Vampire“ bis zum Frühjahr gespielt. Was danach genau mit dem Metronom-Theater passiert, ist ungewiss. Laut Stage Entertainment lässt sich das Musical-Theater in Oberhausen nicht profitabel betreiben. Die meisten Musicals hätten rote Zahlen geschrieben. Knapp 15 Jahre hat Stage Entertainment im Oberhausener Metronom-Theater Musicals und Shows gezeigt.

skyline
ivw-logo