Aufruf

Mülheim räumt wieder auf. Vor allem viele Schulen machen mit und sammeln Müll ein, der achtlos weggeworfen wurde. Die Schüler sorgen vor allem im Umfeld ihrer Schulen für Ordnung, aber auch im Hexbachtal, im Witthausbusch und in den Saarner Auen.

© Alexandra Roth/FUNKE Foto Services

Die Aktion "Mülheim räumt auf" lief am Freitag zwischen 9 und 13 Uhr - Samstag wird sie zur gleichen Uhrzeit fortgesetzt. Neben Kindergärten, Vereinen, Nachbarschaften hat die MEG auch Einzelpersonen aufgerufen, mitzumachen. Im letzten Jahr haben rund 2700 Mülheimer mit angepackt und mehrere Tonnen Müll gesammelt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo